Stundenplan.

Um an einer Stunde teilzunehmen, KLICKE bitte DIREKT auf die entsprechende Klasse am Stundenplan. Zuerst siehst du eine genaue Beschreibung der Stunde. Wenn du dann auf "jetzt buchen"  klickst, wirst du automatisch weitergeleitet zu unserem Buchungssystem "Eversports". 

Für Fragen dazu kannst du dich jederzeit an uns wenden. Bitte schau auch im Spam Ordner nach, wenn du auf deiner Antwort per Mail wartest. Danke!
 

Unsere Yogastile.

ANUSARA YOGA

ist ein sehr ausrichtungsorientierter Yoga Stil, dem eine tantrische, lebensbejahende Philosophie zugrunde liegt.  Auf körperlicher Ebene sind es die sog. 5 Universellen Ausrichtungsprinzipien, die uns dabei unterstützen, gesünder und sogar tiefer in die Haltungen einzutauchen. Jede Einheit hat ihren Schwerpunkt, ein Thema, dass sich wie ein roter Faden durch die Praxis zieht und Teilnehmern auch Ideen und Konzepte der Philosophie vermittelt. Tantra lehrt uns, dass unser Körper ein Gefäß ist, mit dem wir in diesem Leben unsere Erfahrungen machen um uns letztlich daran zu erinnern, dass wir eins sind mit allem was ist – im Kleinen (Individuellen), wie im Großen (Universellen).

Unsere Anusara Lehrerinnen sind:
Alexandra, Susi und Verena

M.I.A. Yoga

Was ist die richtige Intensität für mich?

M.I.A. steht für myofasziale integrierte Ausrichtung (myofaszial = Muskeln und Faszien). Die Yogasequenzen sind so aufgebaut, dass der Körper ganzheitlich gestärkt und gedehnt wird um eine gesunde und natürliche Balance herzustellen. Dafür nutzen wir die myofaszialen Meridiane und die Eigenschaften der Faszien.

Unsere M.I.A. Yoga Lehrerin ist:

Natalie

VINYASA YOGA

ist ein wunderschön fließender Stil, der es dir erlaubt, loszulassen, mitzumachen und zu genießen. Oft sind die Sequenzen so aufgebaut, dass du dich langsam in Richtung einer sogenannten Peak Pose hin orientiert. Diese Haltung fordert und fördert dein Wissen rund um deine Asana Praxis.

Unsere Vinyasa Lehrerin ist:

Miriam

ANFÄNGERKURS

Unsere 4-wöchigen Anfängerkurse finden mehrmals im Jahr statt und sind geeignet für absolute Beginner. Sie bereiten die Teilnehmer optimal auf unsere Level 1 Stunden im Studio vor. Wir üben, wie wir Hände und Füße gut auf der Matte ausrichten, also wie wir die sogenannte äußere Basis setzen, vor allem in Basic Haltungen.

 

Zusätzlich dazu betrachten wir mit dem Atem unsere innere Basis im Sinne unserer Einstellung der Praxis gegenüber.

Du möchtest wissen, wann unser nächster Anfängerkurs startet? Dann schreib uns ein Mail und wir informieren dich gerne.