Stundenplan.

Unsere Stunden finden derzeit sowohl ONLINE im LIVE STREAMING und in KLEINGRUPPEN im STUDIO statt. Durch Klicken auf die Yoga Einheit deiner Wahl, kannst du dich anmelden. Um unser Angebot zu nutzen, ist eine Registierung bei Eversports.at erforderlich.
Wir helfen dir gerne weiter, falls du noch Fragen dazu hast.

Unsere Yogastile.

ANUSARA YOGA

ist ein sehr ausrichtungsorientierter Yoga Stil, dem eine tantrische, lebensbejahende Philosophie zugrunde liegt.  Auf körperlicher Ebene sind es die sog. 5 Universellen Ausrichtungsprinzipien, die uns dabei unterstützen, gesünder und sogar tiefer in die Haltungen einzutauchen. Jede Einheit hat ihren Schwerpunkt, ein Thema, dass sich wie ein roter Faden durch die Praxis zieht und Teilnehmern auch Ideen und Konzepte der Philosophie vermittelt. Tantra lehrt uns, dass unser Körper ein Gefäß ist, mit dem wir in diesem Leben unsere Erfahrungen machen um uns letztlich daran zu erinnern, dass wir eins sind mit allem was ist – im Kleinen (Individuellen), wie im Großen (Universellen).

VINYASA YOGA

ist ein wunderschön fließender Stil, der es dir erlaubt, loszulassen, mitzumachen und zu genießen. Oft sind die Sequenzen so aufgebaut, dass du dich langsam in Richtung einer sogenannten Peak Pose hin orientiert. Diese Haltung fordert und fördert dein Wissen rund um deine Asana Praxis.

LEVEL 1 oder 2

Was ist die richtige Intensität für mich?

Level 1 Stunden richten sich an Anfänger, die wenig oder überhaupt keine Erfahrung mit Yoga haben. Wir nehmen uns Zeit, um dich langsam und genau in die Haltungen hinein anzuleiten. Oft sind unsere Teilnehmer verwundert, dass unsere Anfänger Einheiten auch mal anstrengend sind. Das hat den Grund, dass wir uns Zeit lassen und dir die Haltungen genau erklären. Gut und richtig ausgeführte Basic Haltungen kräftigen dich, und das spürst du. In Level 1 Klassen erwarten dich anfängergerechte Haltungen, also keine übermäßig komplizierten Asanas.

Level 2 Stunden empfehlen wir, sobald du sicher bist in deiner Basis, also genau weißt, wie du Hände und Füße auf der Matte auf- und einsetzt. Du kennst viele der Anfängerhaltungen und schafft es, dass dein Atem dich durch die Praxis trägt. In diesen Klassen werden  fortgeschrittenere Asanas angeleitet. „Reif“ für Level 2 bist du, wenn du genau weißt, wie du individuell mit deinem Körper und ev. vorhandenen Wehwechen umgehst – sprich: Deine Grenzen kennst.

ANFÄNGERKURS

Unsere 4-wöchigen Anfängerkurse finden mehrmals im Jahr statt und sind geeignet für absolute Beginner. Sie bereiten die Teilnehmer optimal auf unsere Level 1 Stunden im Studio vor. Wir üben, wie wir Hände und Füße gut auf der Matte ausrichten, also wie wir die sogenannte äußere Basis setzen, vor allem in Basic Haltungen.

 

Zusätzlich dazu betrachten wir mit dem Atem unsere innere Basis im Sinne unserer Einstellung der Praxis gegenüber.

Du möchtest wissen, wann unser nächster Anfängerkurs startet? Dann schreib uns ein Mail und wir informieren dich gerne.

Lass uns in Verbindung bleiben.

Was Yogis über uns sagen.

“Für mich immer ein Ort von Freundschaft, Liebe, Ruhe, Stille und Zufriedenheit! Danke!! Namaste.”

Daniela B.

Newsletteranmeldung

  • Facebook
  • Black Instagram Icon

office@practiceyoga.at 
Tel. 0699 192 750 64

Studio: Prager Straße 16 | 4040 Linz

IMPRESSUM. DATENSCHUTZ. AGBs.